Häufig gestellte Fragen

FAQs

Vor dem Kauf:

Was sind Teaballs?

Teaballs sind in Tablettenform gepresste Pflanzenextrakte oder Pflanzenbestandteile. Sie sind in heißem und kaltem Wasser löslich und ergeben dadurch ein Tee-ähnliches Getränk und enthalten keinerlei Zusätze.

Was unterscheidet Teaballs von löslichem Tee?

Teaballs bestehen zu 100% aus reinen Pflanzenextrakten oder Pflanzenbestandteilen. Sie erhalten keinerlei Zusatzstoffe. Der Extrakt-Anteil bei löslichem Instant-Tee hingehen liegt nur bei ca. 40%. Außerdem beinhaltet löslicher Instant-Tee Zucker, Dextrose, Süßstoffe, Aromastoffe und/oder Stabilisatoren.

Gibt es Probepackungen der verschiedenen Sorten?

Nein, Probepackungen gibt es nicht. Auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen wir aber regelmäßig Rabatt-Aktionen, bei denen ihr unsere Teaballs vergünstigt ausprobieren könnt.

Kann man eure Produkte kostenlos testen?

In wenigen Fällen geben wir Influencern die Möglichkeit, unsere Produkte kostenlos zu testen. Im Gegenzug erhalten wir dafür Werbung auf deren Plattform. Dazu muss jedoch eine gewisse Reichweite zur Verfügung stehen und die Zielgruppe übereinstimmen. Gerne würden wir jedem von Euch die Möglichkeit geben, Teaballs auszuprobieren. Kostenfrei ist das aber natürlich nicht möglich. Daher bitten wir um Euer Verständnis, wenn wir nur wenige Personen dafür annehmen können.

Wo kann ich Teaballs kaufen?

Teaballs sind in unserem Onlineshop, auf Amazon und bei Rossman Online erhältlich. Falls ihr lieber in ein Geschäft gehen wollt, besucht unseren Teaballs Finder um einen Verkäufer in euer Nähe zu finden!

Nach dem Kauf:

Wie werden Teaballs zubereitet?

Man nimmt 2-4 Teaballs pro Tasse (bei 200ml), je nach Geschmack, und löst sie in heißem oder kaltem Wasser auf. Durch Umrühren beschleunigt man den Auflöseprozess, wobei es bei kaltem Wasser etwas länger dauern kann. Mit Teaballs können übrigens auch Cocktails verfeinert werden. Ein Spender enthält 120 Teaballs, aus denen 30-60 Getränke zubereiten werden können. TIPP für die Zubereitung mit heißem Wasser: Erst die Teaballs in die Tasse und dann erst das dampfende Wasser dazugeben. Umgekehrt kann der Dampf sonst in den Spender gelangen und die empfindlichen Teaballs schnell verkleben.

Wie lange sind Teaballs haltbar?

Nach dem Öffnen sollten sie innerhalb 3 Monate verbraucht werden.

Was ist das für ein weißer Belag auf meinen Teaballs?

Das ist eine hauchdünne Schicht Magnesium, die Teaballs vor dem Verkleben schützt.

Wieso werden Teaballs mit Schutzkappe versendet?

Die Schutzkappe ist Dein persönlicher Teaballs-Schutz. Sie schützt die kleinen Extrakt-Presslinge nämlich vor Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit, Luft und Sonneneinstrahlung. Dadurch halten sie länger und bleiben stark im Geschmack! Also – nach Gebrauch bitte immer wieder die Schutzkappe aufsetzen nicht vergessen! Solltest du Teaballs regelmäßig in deiner Tasche transportieren, schützt die Schutzkappe auch vor austretendem Pulver und deine Tasche bleibt somit immer sauber. Natürlich suchen wir trotzdem stets nach einer umweltfreundlichen Alternative. Ihr habt eine Idee? Dann gerne an info@teaballs.de